Ihr Partner für Alten- und Krankenbetreuung

menschlich. zuverlässig. leistbar.

Wir sind eine in Graz und in der Südsteiermark beheimatete Vermittlungsagentur für BetreuerInnen in der 24h-Alten- und Krankenbetreuung bei Ihnen zu Hause. Wir vermitteln geschultes und erfahrenes Personal für dauerhafte Betreuung und auch bei Ausfall der pflegenden Angehörigen, z.B. durch Krankheit. Selbstverständlich bieten wir auch männliche Betreuungskräfte zur Betreuung von korpulenten Personen.

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen, Ihre individuellen Bedürfnisse zu erfassen und Ihnen, für Sie das beste Angebot zu machen.

Kontakt:

+43 664 16 29 392

+43 664 10 22 209

info@mzl-betreuung.at

Betriebszeiten:

Sie erreichen uns telefonisch von
8.00-18Uhr

 

+43 (0) 664 16 29 392

MAS, MBA Hans-Dieter Wolfsburger

+43 (0) 664 10 22 209

Joana Michalkov

info@mzl-betreuung.at

  • kosten

    Transparenz und Sicherheit stehen bei uns an erster Stelle, daher ganz klar unsere Kostenstruktur:

  • vermittlungsentgelt

     

    Für die Organisation, Verwaltung und Vermittlung der Betreuungskräfte stellen wir Ihnen eine einmalige Vermittlungsgebühr in der Höhe von € 490,-- inkl. 20% MWSt. in Rechnung.

  • betreuungskosten

     

     

     

    Kosten pro Turnus (4 Wochen)

     

     

     

    Pflegestufe 1 - 3            € 2.150,--
    Pflegestufe      4   € 2.250,--
    Pflegestufe      5   € 2.350,--
    Pflegestufe      6   € 2.550,--
    Pflegestufe      7   € 2.850,--
         

     

    In den Betreuungskosten sind die SVA-Beiträge, die Reisekosten bis Graz und alle Behördenwege inkludiert.

     

     

     

    Berechnungsbeispiel Pflegestufe 4      EUR 2.250,00

     

    Abzüglich Pflegegeld                          EUR   677,60

     

    Abzüglich Förderung*                        EUR   550,00

     

    Eigenleistung                                  EUR  1.022,40 (für 28 Tage)

     

     

     

    Wir informieren Sie umfassend über alle Fördermöglichkeiten durch das bmask. Gerne ermitteln wir Ihre monatlichen Eigenleistungen gemäß Ihrer Pflegestufe.

     

    *Siehe förderinfos

     

    Die Kosten für eine 24-Stunden-Betreuung können je nach individuellen Anforderungen unterschiedlich sein.

     

     

      

    Bitte beachten Sie, dass wir keine stundenweise Betreuung anbieten, sondern nur 24h Ganztags-Betreuungen.


  •  

    Unsere BetreuerInnen benötigen bei der 24h-Betreuung ein eigenes Zimmer im jeweiligen Haushalt. Unterkunft und Verpflegung liegen in der Verantwortung des zu Betreuenden. Gesetzlich vorgesehene Ruhezeiten zur Erholung sind zu gewähren.

  • formalitäten:

    Wir beraten Sie umfassend über Förderanträge beim Sozialministeriumservice und führen alle Formalitäten, wie An- und Abmeldungen eigenverantwortlich durch.